Abschlag

Abschlag m
Aktion, bei der der Torwart, nachdem er aus dem Spiel heraus in Ballbesitz gekommen ist, den Ball in die Hände nimmt, ihn fallen läßt und kurz bevor oder kurz nachdem er den Boden berührt hat, hoch und weit abschlägt.
Abstoß
kick-out
Kick by the goalkeeper to put the ball back into play after he has caught it in his hands without the ball having left the field of play.
goal kick

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abschlag — steht für: Abschlag (Archäologie), das vom Kern abgeschlagene Teilstück beim Bearbeiten von Feuerstein Abschlag (Fußball), ein Spielzug bei dem der Torhüter den Ball von den Händen ausgehend mit dem Fuß ins Spiel bringt Abschlag (Gestein), die… …   Deutsch Wikipedia

  • Abschlag — Abschlag, 1) (Wasserb.), so v.w. Abzug; 2) das Abprallen eines Billardballes von der Bande, an welche er gestoßen ist; s. Billard; 3) (Forstw.), so v.w. Abraum; 4) (Schriftg.), so v.w. Matrize; 5) s. Abschlagzahlung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abschlag — Abschlag, soviel wie Preisverminderung; dann auch soviel wie Ausschlag (s. d.) oder stilles Gutgewicht (s. d.); in Metallgießereien die abgetrennten Gußnähte und Gußköpfe; in der Münztechnik die Abdrücke tief gravierter Stempel auf weichem Metall …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abschlag — Abschlag, in der Schriftgießerei an der Matrize die Vertiefung für den zu gießenden Buchstaben; im Wasserbau die Entleerung eines Werkkanales behufs dessen Reinigung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abschlag — Abschlag, s.v.w. Gutgewicht; auch ein Münzstück, das in einem nicht zum Gepräge passenden Metall abgeprägt ist …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Abschlag — ↑Akontozahlung, ↑Disagio …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abschlag — Sm std. stil. (13. Jh., Bedeutung 16. Jh.) Stammwort. In den kaufmännischen Bedeutungen Rechnungsabzug, Teilzahlung seit dem 16. Jh. bezeugt. Zu abschlagen, das schon mittelhochdeutsch übertragen für verringern in verschiedenen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Abschlag — Teilzahlung; Abzahlung; Rate; Quote; Teilbetrag; Anteil; Disagio; Skonto; Vergünstigung; Rabatt; Preisnachlass; Nachlass; …   Universal-Lexikon

  • Abschlag — der Abschlag, ä e (Mittelstufe) Teil einer zu zahlenden Gesamtsumme, Rate Synonyme: Abschlagssumme, Abschlagszahlung, Teilzahlung Beispiel: Ich muss einen Abschlag von 100 Euro zahlen. der Abschlag (Aufbaustufe) Nachlass vom Preis Synonyme:… …   Extremes Deutsch

  • Abschlag — 1. Übername zu mhd. abeslac »Abschlag, Erniedrigung der Forderung«, aber auch »dürres Holz«; möglicherweise bezieht sich dieser Übername auf eine bäuerliche Abgabe an den Grundherrn. 2. Wohnstättenname: Der oberdeutsche Flurname »Abschlag«… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Abschlag — 1. a) (Fußball): Abstoß, Torabschlag, Torabstoß. b) (Sport): Bully. 2. a) Ermäßigung, Preisermäßigung, Preisnachlass, Preisrückgang, Preissenkung, Prozente, Rabatt; (Kaufmannsspr.): Bonus, Nachlass, Preisabschlag. b) (Bankw.): Abgeld; …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.